Zigarillos

Am Anfang lieber zu einfachen bzw. günstigen Zigarillos greifen

zigarillo

Um die passenden Zigarillos finden zu können, müssen diese am Besten ausprobiert werden. Denn wie es bei den Zigarillos, oder auch Zigarren üblich ist, wird hierbei hauptsächlich nach dem eigenen Geschmack entschieden. Da die Geschmäcker recht unterschiedlich sein können, muss schon mal etwas länger nach der passenden Zigarillo gesucht werden. Wenn aber dann erst mal die Richtige gefunden wurde, möchte diese nicht mehr gemisst werden. Denn gerade Zigarillos haben im Gegensatz zu klassischen Zigaretten ihren ganz eigenen Geschmack, bzw. Note. Wenn nun der Einstieg in die Welt der Zigarren und Zigarillos gewagt werden möchte, muss in der Regel umgedacht werden. Denn solch eine Zigarillo ist nichts für kleine Münder. Auch hat eine Zigarillo ein gewisses Eigengewicht. Hierbei wird alles ein wenig größer sich anfühlen und auch schmecken. Abgesehen davon, ist eine Zigarillo, oder Zigarre auch immer etwas, was nach dem eigenen Geldbeutel geht. Je mehr Geld vorhanden ist, umso besser die Qualität einer Zigarillo. Damit sich der Geschmack, bzw. das Aroma vollkommen entfalten kann, braucht es am Anfang etwas Übung. Doch für alle Einsteiger gilt eine Faustregel. Eine Zug, eine Minute. Jeder der also in den optimalen Genuss einer Zigarillo kommen möchte, sollte sich Zeit lassen, oder sich nehmen. Diese Art des Rauchens ist eher etwas für den Genießer und daher für entspannte Abende gedacht und nicht für zwischendurch. Wenn nun zum ersten Mal diese Form des Rauchens ausprobiert werden möchte, ist es von Vorteil, einfache Zigarillos zu verwenden. Diese kosten auch nicht so viel und haben dann in der Regel eine Brenndauer von bis zu 20 Minuten. Eine Zeit, in welcher sich jeder Neuling an die Besonderheiten, bzw. Eigenheiten gewöhnen kann. Dass Zigarillos günstig sind, zeigt ein Beispiel. So sind es die Handelsgold Sweets Classic, welche in fünffacher Ausführung angeboten werden und das zu einem wirklich kleinen Preis von gerade einmal einem Euro. Mehr kann beim Rauchen gar nicht gespart werden. Auch eignet sich diese Art von Zigarillos für jene, welche langfristig auf Zigarren umsteigen wollen. Direkt von der Zigarette auf die Zigarre umzusteigen, ist deshalb nicht ratsam. Da der Preis auch sehr viel über die Qualität aussagt, kann und sollte niemand wirklich Großes von diesen Zigarillos erwarten. Es handelt sich hierbei um reine Übungsobjekte. Nachdem ein wenig geübt wurde, ist es daher besser, auf teure Exemplare umzusteigen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *